Seit 3 monaten keine periode mehr. Seit 3 monaten keine periode mehr

Periode seit 3 Monaten nicht,muss ich mir Sorgen machen? (Gesundheit und Medizin, mädchenprobleme)

Seit 3 monaten keine periode mehr

Frauen, die sich körperlich zu viel zumuten, etwa extrem Leistungssport betreiben, bekommen häufiger ihre Periode nicht. Die Antikörper steigen kontinuierllich und die freien Werte fallen immer. Hallo, ich habe jetzt seit drei Monaten meine Periode nicht mehr. Liebe Ami, dass die Periode einmal aussetzt oder die Abstände der Blutungen unregelmäßig sind ist in den meisten Fällen kein Grund zur Sorge. Vielleicht eine Zyste, Eileiterschwangerschaft, usw.

Next

Ausbleiben der Regelblutung (Amenorrhö)

Seit 3 monaten keine periode mehr

Symptome: Neben der Amenorrhö haben die Betroffenen oft Unterleibsschmerzen, die von Monat zu Monat zunehmen. Diese Form der Amenorrhoe liegt vor, wenn die Regel lnger als 3 Monate ausbleibt. Dein Körper dankt dir jede Form der! Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Kann das denn so lange dauern? Das ist zwar heute nicht mehr so, aber der Körper ist halt doch etwas altes. Manchmal wachsen Hypophysentumore aber auch in kurzer Zeit beträchtlich.

Next

Seit 3 Monaten keine Periode, Kinderwunsch, Auslandsauf...

Seit 3 monaten keine periode mehr

Wenn wir unsere Ängste aussprechen und offen darüber mit jemandem Reden verlieren sie häufig schon ein wenig ihrer Bedrohlichkeit. War das doch die letzte Klinik in der ich sie hätte haben wollen. Bitte fragen Sie dazu Ihren behandelnden Arzt, da dieses verschiedene Ursachen haben könnte. Je nach Verdacht zieht er gegebenenfalls weitere Fachärzte hinzu. Inforamtionen zu der Erkrankung findest du hier: Sehr wichtig ist auch , das die Angehörigen sich nicht in den Sog mit reinziehen lassen. Ich verhüte seit Jahren mit der Kupferkette Gynefix. Da hatte es aber nur so um die 8 Wochen gedauert, bis meien Regel wieder kam.

Next

Keine Periode? Das können die Ursachen sein

Seit 3 monaten keine periode mehr

Vor drei Monaten hatte ich eine Gehirnerschütterung. Sie stehen in einem engen Wirkungskreis mit den Hormonen aus der Hirnanhangdrüse, aus dem Hypothalamus und den weiblichen Geschlechtshormonen siehe oben. Und deshalb muss ich in der Tat ganz schnell handeln. Hier ist es notwendig die genaue Ursache ärztlich zu ermitteln und eine geeignete Behandlung einzuleiten. Die Tochter ist jetzt 17, wird bald das Abitur machen und bringt satte 48 Kilo bei 1,76. Normal ist das nicht, dass sie plötzlich ausbleibt. Ich hatte nun schon seit etwa einer halben Woche Krämpfe, doch meine Blutung bleibt aus.

Next

Seit 3 Monaten keine Regel mehr

Seit 3 monaten keine periode mehr

Sie wird wesentlich mehr darunter leiden , das sie es nun doch nicht geschafft hat als du. Aber wenn es nicht anders geht werde ich auch damit zurecht kommen müssen. Betreff: Gehirnerschütterung - Menstruation, Periode, Regel bleibt aus. Dieses Hormon regelt den Mineralstoffwechsel. Um auf Nummer Sicher zu gehen, können Sie zu ihrem behandelnden Gynäkologen gehen, er kann den Grund für das Ausbleiben der Periode herausfinden.

Next

Periode seit 3 Monaten nicht,muss ich mir Sorgen machen? (Gesundheit und Medizin, mädchenprobleme)

Seit 3 monaten keine periode mehr

Mein Frauenarzt hat gesagt, wenn ich sie in einem halben Jahr nicht bekomme, dann macht er einen Hormontest. Aber falls das der Fall ist, gehe gleich zum Arzt und freue dich nicht darüber! Ich bin Mutter eines Sohnes namens Julian 4 Jahre alt. Zum Ausbleiben der Regel können auch Leistungssport, starke Gewichtsabnahmen Magersucht und deutliches führen. Aber auch bei der Gabe von Zystostatika, die das Krebswachstum stoppen sollen, kann eine Amenorrhö eintreten. Es geht dabei einmal darum, den Regelkreis der Östrogene beziehungsweise einen Östrogenmangel näher zu bestimmen. Ich bin im Alter mit 38 Jahren da war sie schon fertig abgeschlossen in die Wechseljahre gekommen.

Next

Keine Periode? Das können die Ursachen sein

Seit 3 monaten keine periode mehr

Gibt es sonnst irgendwelche Regel-fördernden Hausmittel? Den planmäßigen Blutungsabgang behindern zudem manchmal Erkrankungen der oder der Scheide. Ob du Magersüchtig bist, kannst du selber beantworten: Willst du abnehmen? Wenn du wirklich eine minimale Hormonbelastung haben willst, würd ich dir zum Nuvaring, zur Dreimonatsspritze oder zum Hormonpflaster raten. Hallo, Ich bin 17, 5 Jahre und habe immer noch nicht meine Periode bekommen. Hallo Bea, Du hast natürlich mein volles Mitgefühl als Mutter zweier Hashi-Töchtern, die jüngere noch nicht diagnostiziert, daher auch nicht behandelt. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen : Danke schonmal im Voraus. Die erste Periode tritt bei den meisten Mädchen mit 13 bis 17 ein - du hast also noch ein bisschen Zeit.

Next