Sklave leckt herrin. Stallknecht der Reitherrin

Lecksklave darf die Hunter Gummistiefel von zwei Herrinnen sauber lecken (POV)

Sklave leckt herrin

Hierauf wird meine Name einkraviert sein und du wirst dich viermal bei mir für diese Halsband bedanken und dabei jedesmal meinen Namen langsam und deutlich aussprechen. Ich: Aber ich bin doch ein Junge. Für mich war es sehr spannend, denn ich konnte nichts sehen. Den Fön hielt Anja dann direkt an meine Fußsohlen und verbrannte mir ganz langsam erst den einen Fuß dann den anderen, es waren höllische Schmerzen und sie hörte erst auf als beide Füsse knall Rot waren. Dann zwei Wochen später - Ehefrau längst wieder da - steht sie vor ihm mit einem aufgerissenen Briefumschlag und fragt ihn, warum ihm eine Helena aus Paderborn denn einen leeren Umschlag mit einem Schlüssel darin schickt. Ich hatte zum Glück noch einen Reserveschlüssel und den gab ich ihm dann lieber persönlich.

Next

Lady Nathalie sucht Lecksklave zur Langzeiterziehung, Raum Essen

Sklave leckt herrin

Ich war wieder happy, meine Herrin begehrte mich doch noch. Nein erwiderte sie Engländerin, ich bin in England geboren und lebe schon seit 12 Jahren in Deutschland. Ich erschrak als ich das Gesicht von Herrin K sah — es war überall grün und blau angelaufen, Ihre Augen waren von den Tränen der Scham und des Zornes geschwollen, sie sah erbarmenswert aus. . Das Licht ging an und schon hörte ich die Stimme der Sklavin.

Next

Stallknecht der Reitherrin

Sklave leckt herrin

Oder es sind richtige Waschlappen, die keine Ahnung haben, wie eine Frau wirklich behandelt werden möchte. Es war heiß, aber nicht so heiß, dass es hitzefrei gegeben hätte. Quer über den Gang war ein kleiner länglicher Raum mit einer Sklaventoilette. Und nachdem Du dich entsamt hast, kommst Du zurück und machst ein Kaviar Date klar. Wenn sie mich nur bei sich behält, mich ihr zu diensten sein läßt, und meine liebe, unumschränkte Herrin bleibt. Mary war ja sowieso fertig und machte Lady Sylvia den Platz frei. Ich war so eingeschüchtert, das ich nicht in der Lage war auch nur ein Wort herauszubringen.

Next

Abendessen mit Lady Yvonne

Sklave leckt herrin

Madame Stefanie, jetzt nannte ich sie in Gedanken schon so, würde auch bald zur Schule müssen. Machst du dies zu meiner Freude, dann werde ich deine Eier kurz massieren, den diese sind ja durch deinen Ring frei zugänglich. Da sie ihren Schülerinnen auch praxisnahen Unterricht bieten will, hat sie zwei alte Freunde gebeten, als Übungssklaven zur Verfügung zu stehen. Sklave Du darfst Torture kommen, aber erst komme ich und Du nur auf meinem Bauch. War sie doch von Natur aus schwarz, dann hatte sie auch eine schwarze Fotze wenn sie nicht rasiert war, denn ich liebe Frauen mit schwarzer Schambehaarung. Mit einem herrischen Ton sprach Sie weiter. Ich wurde mit der Zeit sehr müde, immerhin hatte ich nun schon gut 70% der Fläche abgegraben — doch davon wollte die Sklavin nichts wissen.

Next

Natursekt meiner Herrin

Sklave leckt herrin

Gleich wirst du mir die Schuhe schön wieder sauber lecken, verstanden? Ich: Achso, dann bist du jetzt also meine Mutti. Diesen Abend durfte ich in ihrem Bett übernachten. Ich war mir meiner Situation gar nicht bewußt, da ich meine Eltern zwar tot wußte, aber richtig weg schienen sie nicht für mich noch nicht zu sein, aber nun saß ich mit Frau Richard auf dem Sofa und sie führte mit mir auf Basis ihrer Mittel ein psychologisches Gespräch. Sie verschloss den Reißverschluss und beugte sich über meinen immer noch sehr erregten Schwanz. Sie musterten mich kurz, dann gingen wir gemeinsam ins Haus, zu Herrin Sylvia. Im Restaurant angekornmen, half ich ihr aus ihrer Jacke und hatte ihr dann selbstverständlich den Stuhl am Tisch anzubieten.

Next

Lady Nathalie sucht Lecksklave zur Langzeiterziehung, Raum Essen

Sklave leckt herrin

In der zwischenzeit hörte ich immer wieder das klicken des Fotos, mein Meister mußte schon etliche Bilder von uns gemacht haben. Ich begann grade Wasser zu lassen, als meine Tante ins Bad stürmte und mich anschrie, dass ich hier keine Türen zu schließen hätte und gefälligst bei offener Tür pinkeln solle. Nein Frau Miller ich weiß nicht. Ich sah, dasLady Sylvia, eine Kamera mitgebracht hatte. Er soll sicherstellen, dass er ausreichend Schlaf gefunden hat bevor er sich ihr unterwirft.

Next